Antigua Beschreibung

Antigua ist eine ungewöhnliche Insel, voll unverwechselbarem karibischen Charme und eine Segeldestination, die nichts zu wünschen übrig lässt. Antigua liegt eingebettet in den Inseln unter dem Winde und kann mit 87 km feinster Küstenlinie aufwarten. 365 Traumstrände für jeden Segeltag des Jahres laden Sie ein.

Tagsüber können Sie diese Trauminsel in der östlichen Karibik auf eigene Faust erkunden und dabei alle Facetten ihres türkisblauen Wassers entdecken. Nach Sonnenuntergang wartet an Land ein lebendiges Nachtleben auf Sie, wo freundliche Einheimische und Livemusik Besucher immer wieder begeistern.

Es gibt einfach nichts Besseres, als die natürliche Schönheit dieses ruhigen Paradieses mit einer Segelyacht zu genießen. Mit Ihrer Crew können Sie kurze Törns zwischen den Ankerplätzen unternehmen, immer in Reichweite einer hochmodernen Yacht. Ein Segelurlaub mit The Moorings auf Antigua werden Sie nie vergessen.

Chartern ab Antigua

Wenn es um allerbeste Segelbedingungen und ein unberührtes Segelrevier geht, ist diese Destination eine Klasse für sich. Hier finden einige der bedeutendsten Regatten der Welt statt, es gibt eine vielfältige tropische Tierwelt und faszinierende Unterwasserwelten. Das Klima auf Antigua ist das ganze Jahr hinweg angenehm mit gleichbleibenden Passatwinden und Tagestemperaturen zwischen 25 und 31° C, Sonnenuntergang um 18.30 Uhr und Abendtemperaturen um die 25 bis 28° C.

Antigua Highlights

Es gibt hier viel zu sehen und zu tun, sowohl an Land als auch auf dem Wasser. Deshalb ist eine Antigua Yachtcharter ein unvergessliches Erlebnis und bietet das Beste der Karibik, für Wiederholer und auch Neulinge. Die vielen Hundert Strände suchen weltweit ihresgleichen, das Inselleben ist unvergleichlich und Antiguas seltene Schwarze Ananas ist die süßeste der Welt. Schnorcheln Sie an unberührten Korallenriffen, wo Sie den gefährdeten Karettschildkröten begegnen können, unternehmen Sie eine gemütliche Wanderung zum historischen Fort Barrington, oder erleben Sie den ultimativen Adrenalinstoß auf einer Riesenseilrutsche durch den tropischen Regenwald. Taucher werden die im tiefblauen Wasser liegenden Wracks, die Säulen des Herkules und Antiguas weltberühmten Sunken Rock bestaunen können.

Diese Basis ist für Yacht Charter zwischen Anfang November und 31. Juli geöffnet.

Reiseinformationen

Adresse
 The Moorings Antigua Basis  
 Nelson’s Dockyard National Park  
 English Harbour  
 Antigua, West Indies


Öffnungszeiten der Basis
 8:00 - 17:00 Uhr, an 7 Tagen/Woche 

Saisonzeitraum: Diese Basis ist zwischen Anfang November und Ende Juni geöffnet.


Zeitzone
UTC/GMT -4 Stunden


Touristeninformation
Antigua and Barbuda Tourism Authority
Third Floor, ACB Financial Centre
High Street
St John’s, Antigua
Tel.  1.268.562.7600 | Fax 1.268.562.7602 
Email: info@visitaandb.com
Webseite: visitantiguabarbuda.com


Allgemeine Informationen
Fläche: 279,719 km
 Bevölkerung: 80.161 
 Hauptstadt: St. John’s 
 Offizielle Sprachen: Englisch
 Religion: Christentum
 Regierung: British Dependent Territory 
Straßenverkehr: links
 Klima: Tropisch mit Regenzeit von Juni bis November. Weitere Informationen finden Sie in der Kategorie Segelwetter.

Anreise

Flughafen  
V.C. Bird International Airport (ANU) befindet sich 35 bis 45 Autominuten von der Basis entfernt


Transfer  
Leider können wir keine Transfers in Antigua anbieten, aber Sie können an den Taxiständen außerhalb des Flughafens ein Taxi nehmen. The Moorings kann am Ende der Charter ein Taxi von der Basis zurück zum Flughafen arrangieren. Die Kosten belaufen sich auf ca. 32 USD pro Taxi für bis zu vier Personen (einfache Fahrt)


Mietwagen
Örtlich vorgeschriebene Lizenz von 50 EC$ ist erforderlich, plus Kosten des Mietwagens.

(nach oben)

Check In/Check Out

Check In Prozess
Yachtübernahme: 12:00 Uhr
Vorabend Check-In: 18:00 Uhr
Briefing: Die Zeiten für das Revier- und Bootsbriefing werden bei Ankunft festgelegt. 

Alle Skipper sind verpflichtet, an den Einweisungen teilzunehmen. Die Einweisung beinhaltet alle wichtigen Informationen zum Revier, der Funk-Nutzung, Hilfe im Notfall usw. Das Bootbriefing wird an Bord Ihrer Yacht stattfinden.


Späte Ankunft 
Die Rezeption ist bis 17:00 Uhr geöffnet. Wenn Sie außerhalb der Öffnungzeiten ankommen, wird eine Nachricht an der Eingangstür hinterlassen, die den Standort Ihrer Yacht angibt. Die Briefings werden am nächsten Morgen vor dem Ablegen abgehalten.


Check Out Prozess
Yachtrückgabe: 11:00 Uhr

Die Yacht wird bei der Rückkehr überprüft, bitte stellen Sie also sicher, dass hierfür genug Zeit vor der Yachtrückgabe bleibt.

(nach oben)


An Bord

Kühlboxen
Kühlboxen stehen Ihnen an der Charterbasis kostenlos zur Verfügung, und werden nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, bekommt zuerst" ausgegeben. Nur eine Kühlbox pro Yacht.


Proviant
Ein The Moorings Grundpaket in auf jeder Yacht inklusive. Dieses Paket enthält einige der Grundlagen, um Ihren Urlaub entspannt zu beginnen. In der Nähe gibt es außerdem verschiedene Supermärkte für alles, was Sie benötigen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Basisführer.


Mobiltelefone  
Erkundigen Sie sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter nach Informationen zur Mobilfunkabdeckung in dieser Region. Sie erhalten, auf Wunsch, kostenlos ein Mobiltelefon von uns. Vor der Abreise ist eine Kaution in Höhe von 200 US$ fällig. 


Musik/iPods  
Die meisten unserer neueren Yachten sind Bluetooth-fähig, wir können jedoch nicht garantieren, dass alle Yachten damit ausgestattet sind. Deshalb empfehlen wir, ein AUX-Kabel mitzubringen, damit Sie Musik von Ihren mobilen Geräten abspielen können.


Strom
Alle Yachten in dieser Destination sind mit 110-V-Steckedosen ausgestattet. Vergessen Sie nicht, einen USB-Adapter mitzubringen, um Ihr Telefon aufzuladen, da nicht alle Yachten mit USB-Steckdosen ausgestattet sind.

Weitere Informationen zu den Inklusivleistungen auf Ihrer Yacht finden Sie hier für Segel- und Motoryachtcharter oder hier für Crewed Yacht Charter.

Wichtige Informationen

Zoll und Personenkontrolle
Die Einreise-, Ausreise- und Visa-Bestimmungen sind von Ihrem Abreise- und Zielland abhängig. Sie sind selbst dafür verantwortlich, alle erforderlichen Dokumente dabei zu haben. Informieren Sie sich daher vor Ihrer Reise beim Auswärtigen Amt.


Segelscheine
Es gibt zwar keine Scheinpflicht, wir empfehlen jedoch, dass Sie Ihre Segelscheine mitführen. Wenn Sie von der Küstenwache oder den Hafenbehörden kontrolliert werden, kann dies wichtig sein. Wenn Sie keine offiziellen Scheine besitzen, muss der Skipper einen Segelerfahrungsnachweis oder Motorbooterfahrungsnachweis ausfüllen. 


Gepäck
Teil des großen Charms der Karibik macht gerade die Abgeschiedenheit und entspannte Atmosphäre aus. Durch diese Abgeschiedenheit können Verspätungen Ihres Fluges oder verspätetes Gepäck vorkommen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, wichtige persönliche Dokumente, Buchungsbestätigungen und alle notwendigen Medikamente und persönlichen Gegenstände, die nur schwer ersetzbar sind, im Handgepäck mit sich zu führen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, auch Kleidung zum Wechseln und die für Sie wichtigsten Hygieneartikel in das Handgepäck miteinzuplanen.

Bitte benutzen Sie faltbare Taschen, da diese an Bord einfacher zu verstauen sind. The Moorings Antigua hat keine Einrichtungen zur Gepäckaufbewahrung.


Währung
Die Landeswährung ist der Eastern Caribbean Dollar (EC$). Der US Dollar (US$) wird auf der Insel weitgehend akzeptiert, obwohl das Wechselgeld normalerweise in EC$ heraus gegeben wird. Da jedoch nicht alle Restaurants und Geschäfte US Dollar, Debit- und / oder Kreditkarten akzeptieren, empfehlen wir, einen Teil der lokalen Währung mitzunehmen.

Bitte beachten Sie: Unsere Basis in Antigua akzeptiert kein Bargeld und Schecks.


Trinkgeld
In Restaurants, Taxis usw. ist ein Trinkgeld von 10 bis 15% üblich. Bei Gepäckträgern ist 1 Dollar pro Gepäckstück üblich.


Steuern & Gebühren
Während der Charter können Kosten anfallen, z. B. Anlegegebühren oder Segelsteuern. Wir empfehlen dringend, ausreichend lokale Währung mitzubringen, um diese Kosten zu decken, da diese nicht immer mit USD, Debit- und / oder Kreditkarten bezahlbar sind.


Kaution
An der Basis müssen Sie eine Kaution per Visa oder Master Card hinterlegen. Diese wird am Ende Ihrer Charter erstattet, sofern keine Schäden oder Verluste entstehen. Um Ihre Sicherheitsleistung erheblich zu verringern, sollten Sie eine Yachtschadensversicherung abschließen.

Gesundheit & Sicherheit

Informationen zu Impfungen und Immunisierungen
Antigua ist im Allgemeinen risikofrei von ansteckenden Krankheiten.Weitere Informationen finden Sie beim Auswärtigen Amt.


Reisehinweise
Reise- und Sicherheitshinweise finden Sie beim Auswärtigen Amt.


Sicher schwimmen
Aus Gründen der Sicherheit und des Umweltschutzes wird das Füttern von Fischen nicht empfohlen und ist in einigen Ländern möglicherweise verboten.