Procida Beschreibung

Die Insel Capri - ihr Name ruft Bilder des Mittelmeeres, der Geschichte der alten Griechen und Römer, der Schönen und Gehobenen, die dort ihren Urlaub verbringen, hervor. Die Insel ist nur ein Juwel in einer Kette, die sich entlang der italienischen Südwestküste erstreckt. Neapel liegt genau im Norden. Als Teil der vielen kleinen italienischen Inseln gehören zu den Phlegräischen Feldern und Pontinischen Inseln u.a. die Inseln Procida, Ischia, Ventonene, Ponza, Palmarola und das kleine Santo Stefano. Capri, das südöstlich von Procida liegt, ist etwas ganz Besonderes. All diese Inseln liegen innerhalb der sagenumworbenen Tyrrhenischen Meere, einem 750 km langen und 100 km breiten Teil des Mittelmeeres. Es wird im Westen von Korsika und Sardinien, im Norden von Elba und im Süden von Sizilien begrenzt. Ein Segelurlaub in der Bucht von Neapel umfasst normalerweise die Phlegräischen Felder und die Pontinischen Inseln, sowie die Amalfi-Küste an der Halbinsel Sorrento. Längere Fahrten können den Segler auch bis zu den wunderschönen Äolischen Inseln bringen. Unabhängig von der Länge der Fahrt bietet ein Segelurlaub in der Bucht von Neapel eine Mischung aus fantastischem Segelabenteuer, gehobenen Restaurants, Boutiquen und atemberaubenden Sehenswürdigkeiten in malerischen Städten mit Wurzeln bis zu den alten Griechen und Römern.

Voraussetzung für eine Segelyachtcharter in Italien

Chartern ab Procida

Ein Segelurlaub in der Bucht von Neapel im Tyrrhenischen Meer in Italien ist eine Fahrt durch das Mittelmeerparadies. Die Passagen zwischen den Inseln sind kurz, so dass genügend Zeit bleibt, die Vorzüge des Segelns, aber auch Aufenthalte an Land zu genießen, um die lokale Küche zu entdecken und zu probieren und entspannt mit einem Cocktail in einem Café zu sitzen, um die Wunder der italienischen Südwestküste in sich aufzusaugen. Die leichten und warmen Sommerwinde aus Nordwest liegen zwischen 8 und 12 Knoten. Täglich gibt es Brisen aus Richtung Land und Meer. Am späten Nachmittag können beispielsweise Südwinde erwartet werden. Das Segeln in Frühjahr und Herbst ist ebenfalls sehr angenehm. Der Tidenhub macht nur etwa 30 bis 60 cm aus, so dass Tidenströme kein Problem sind. Windbasierte Strömungen, die häufig in Passatgürteln anzutreffen sind, stellen ebenfalls kein Problem dar. Ein Segelurlaub in der Bucht von Neapel liegt auf jeden Fall im Bereich des Möglichen für Segler mit Grundkenntnissen der Küstennavigation. Die Schönheit und der einzigartige Charakter dieser Gewässer lässt gleichsam weniger erfahrene und auch erfahrene Segler immer wieder zurückkehren, um neue Abenteuer zu erleben. Die Sommertemperaturen liegen zwischen 25 und 32 °C.

Procida Highlights

Schwimmen an wunderschönen Stränden, entlang der Küsten der felsigen Inseln, malerische Buchten mit den Booten der ansässigen Fischer, ruhige Küstenstädte mit pinkfarbenen, weißen und gelben Häusern und Läden machen die steilen Hänge zu einem wunderschönen und zeitlosen Mosaik - all dies sind die Vorzüge, die einen Segelurlaub in der Bucht von Neapel zu einer lebenslangen Erinnerung werden lassen. Die Inseln des Tyrrhenischen Meeres sind von vulkanischem Ursprung. Die heißen Quellen, Thermalbäder und das verjüngende Mineralwasser, das schon lang für seine Heilkraft bekannt ist, gehören zu den einzigartigen Attraktionen in Italien. Und ein Yachtcharter in der Bucht von Neapel ist natürlich nur mit den Sehenswürdigkeiten und der lokalen Küche, einer der besten der Welt, vollständig. Den Segler erwartet in jedem Hafen eine Vielzahl an Möglichkeiten. Und der Weg dorthin, mit weißen Segeln in einer leichten Brise, ist das eigentliche Ziel des Abenteuers.


SailEATalia Wein und Genussflottille

Entdecken Sie Italiens beste Seite und schaffen Sie unvergessliche Erinnerungen auf einer SailEATalia Wein und Genussflottille. Von unserer Basis in Procida segeln Sie zu den Pontinischen Inseln und entlang der herrlichen Amalfiküste, um die regionale Küche zu erkunden. An einem Tag wir Ihnen ein Koch an Bord Ihrer Yacht zeigen, wie Sie ein typisch italienisches Gericht frisch zubereiteten können für Ihre Crew.

Reiseinformationen

Adresse
Sailitalia/Moorings
Via Roma No. 10
80079 Procida, Italien

Tel:(+39) 3666811487 
Email: info@sailitalia.it 
Außerhalb der Öffnungszeiten und an Sonntagen: 
Tel: (+39) 333 603 9299 


Geschäftszeiten
Montag bis Samstag: 9.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 19.00 Uhr


Basiseinrichtungen
Durch umfangreiche Einrichtungen einschließlich Wäscherei, Hotel, Restaurant, öffentliche Telefone, Bank und Treibstoff ist Ihr Komfort sichergestellt.

Ankunft & Abreise

Anreise
Sobald Sie den Flughafen verlassen haben, müssen Sie zu einem der Haupthäfen von Neapel (Molo Beverello oder Porta di Massa) oder zum Hafen von Pozzuoli gehen. Dort finden Sie regelmäßig verkehrende Fähren oder Tragflügelboote nach Procida. Die Insel Procida liegt 25 km von Neapel entfernt. In den Haupthäfen von Neapel gibt es zwei Stationen, von denen aus Fähren und Tragflügelboote verkehren - Molo Beverello für Aliscafi/Tragflügelboote und Porta di Massa für Traghetti/Fähren.Diese zwei Stationen liegen in Laufreichweite voneinander entfernt. Im Hafen Pozzuoli finden Sie auch regelmäßig verkehrende Fähr- oder Tragflügelbootverbindungen nach Procida. Die Reisezeit auf der Fähre dauert bis zu einer Stunden, und auf einem Tragflügelboot ca. 35 Minuten. 


Fluggesellschaften
Lufthansa
Air Berlin
Tuifly
Easyjet
Alitalia
Flüge können direkt über Moorings gebucht werden. Gerne helfen wir Ihnen eine passende Verbindung zu Ihrer Charter zu finden.


Zoll & Einreiseinformationen *Haftungsausschluss

Ein gültiger Personalausweis bzw. Reisepass ist erforderlich.


Flughafentransfer
Transfers können im Voraus gebucht werden. Bitte kontaktieren Sie Ihr Moorings-Team für Details.

Vom Flughafen Neapel dauert die Fahrt etwa 2-3 Stunden – inklusive Taxi und Fähre. Ungefähre Kosten 1-4 Personen 150 €/pro Fahrt, 5-8 Personen 215 €/pro Fahrt, 9-12 Personen 260€/pro Fahrt.

Vom Flughafen Rom - inklusive Taxi und Fähre. Ungefähre Kosten: 1-4 Personen 380€/pro Fahrt, 5-8 Personen 630€/pro Fahrt.


Yachtübernahme/Yachtrückgabe
Yachtübernahme: Alle Charter beginnen um 15.00 Uhr
Yachteinweisung: Boot-/Chartereinführungen finden zwischen 13 Uhr und 15 Uhr statt, abhängig von Ihrer Ankunftszeit. Alle Hauptcharterer sind verpflichtet, an den Einweisungen teilzunehmen.
Yachtrückgabe: Das Boot muss um 17.00 Uhr am Vorabend in der Basis zurückgegeben werden und für Überprüfungen bereit sein. Die Charter endet am nächsten morgen um 9.00 Uhr.


Verfahren bei später Ankunft
Das Basispersonal wartet bis 21.00 Uhr auf Sie. Nach 21.00 Uhr finden Sie ein Informationsschild an unserer Rezeption mit einer Mitteilung an Sie, wo Sie Ihre Yacht finden und wie diese heißt. Ihr Boot ist offen und wird durch ein Schild mit Ihrem Namen gekennzeichnet. Die Bootsausrüstung ist für die Nacht vorbereitet. Das Basispersonal steht am nächsten Tag ab 9.00 Uhr zur Verfügung.


Gebühren/Ausreisegebühren
Es bestehen keine Ausreisegebühren.


Taxi
Tel: 081 896 87 85


Mietwagen
Die folgenden Autovermieter sind am Flughafen verfügbar: Avis, Eurocar, Hertz und Maggiore.


Parken
Parkplätze können direkt an der Basis gebucht werden. Diese sind für eine Gebühr von 10 € pro Tag erhältlich.


Fährverbindungen
Procida ist direkt über eine Fähr- und Tragflächenbootverbindung von Neapel aus zu erreichen. Neapel verfügt über zwei angebundene Häfen:
* Molo Beverello (Fähre und Tragflächenboot - Caremar Lines - ; Tragflächenboot - SNAV Lines - www.snav.it). Die Fähre benötigt eine Stunde. Das Tragflächenboot benötigt nur eine halbe Stunde.
* Pozzuoil bietet nur Verbindungen mit der Fähre (Linee Lauro und Caremar), die Reisezeit dauert ca. 35 - 40 Minuten. Unsere Büros und Yachten befinden sich nur ca. fünf Minuten Fußweg vom Hauptfährhafen entfernt (Marina Grande).
Es wird empfohlen ein paar Tage vor der Abreise einen aktuellen Fährplan anzufordern, da der Plan ohne vorherige Mitteilung geändert werden kann.
Bitte beachten Sie, dass die letzte Fähre von Neapel nach Procida um 21.55 Uhr ausläuft. Um Procida pünktlich zur Yachtübernahme zu erreichen, empfehlen wir Ihnen, einen Flug oder Zug zu buchen, der morgens oder kurz nach dem Mittag in Neapel ankommt.

Allgemeine Informationen

Fläche: 301.340 km²

Einwohner: 58.126.212

Hauptstadt: Rom

Bevölkerung: Italiener (einschließlich Minderheiten von deutsch-sprachigen, französisch-sprachigen und slowenischen Italienern im Norden und albanischen und griechischen Italiener im Süden)

Sprache: Italienisch (offiziell), Deutsch (Teile der Region Trentino-Alto Adige sind hauptsächlich deutsch-sprachig, Französisch (kleine französisch-sprachige Minderheit in der Region Valle d'Aosta), Slowenisch (slowenisch-sprachige Minderheit im Gebiet Triest-Gorizia)
Religion: Römisch-Katholisch, Sonstige (einschließlich kleiner protestantischer und jüdischer Gemeinden und einer wachsenden muslimischen Immigrantengemeinde)

Regierungsform: Republik
Wichtigste Industrien: Tourismus, Maschinenbau, Eisen und Stahl, Chemikalien, Nahrungsmittelverarbeitung, Textilien, Motorfahrzeuge, Kleidung, Schuhe, Keramik

Trinkgelder:  Dies ist persönlich zu entscheiden. Auch wenn Rechnungen normalerweise schon eine Servicegebühr enthalten, ist es normal, in Restaurants und an sonstigen Touristenorten Trinkgelder zu geben. Sie können folgende Richtlinien nutzen: Portier: 50 Cent pro Tasche; Kellner: €1,00 pro Person; Zimmermädchen: 50 Cent pro Person und Tag; Busfahrer: €3,00 pro Person und Tag; Tourleiter für Gruppe: €6-7 pro Person und Tag; Tourleiter für Privatwagen: €10-15 pro Person und Tag.

Währung: Euro

Strom:  Spannung 230V/50Hz (europäischer oder italienischer Stecker)

Zeit: UTC/GMT +1 Stunde. Sommerzeit: +1 Stunde.


Feste & Feiertage
1. Januar: Neujahrstag
6. Januar: Heilig Drei König
25. April: Tag der Befreiung
1. Mai: Tag der Arbeit
2. Juni: Jubiläum der Republik
15. August: Mariä Himmelfahrt
1. November: Allerheiligen
7. November: Siegestag 1. Weltkrieg
8. Dezember: Unbefleckte Empfängnis
25. Dezember: Weihnachten
26. Dezember: Tag des Heiligen Stefanus

Bewegliche Feiertage: Karfreitag, Ostern, Ostermontag, Pfingstmontag

 

Einige wichtige Veranstaltungen
* Januar - Volksfest von Sant'Orso in Aosta
* Februar - Fest der Mandelblüten in Agrigento
* Februar/März - Karneval in Venedig, Viareggio und Ivrea
* März/April - "Scoppio del carro" in Florenz
* Mai - Kerzenrennen in Gubbio "Cavalcata sarda" in Sassari; "Maggio musicale" in Florenz
* Mai/Juni - "Festival der zwei Welten" in Spoleto
* Juni - Blumenfestival in Genzano
* Juli - "Palio" Pferderennen in Siena; "Festa del Redentore" in Venedig;Umbria Jazz"
* August - Quintana-Tournament in Ascoli Piceno in Siena und in Arezzo
* August/September - "Settimane musicali" in Stesa al & Opernsaison in Mailand und Verona
* September - Historische Regatta in Venedig, Game in Marostica in Asti Nationales Kinofestival in Venedig
* Oktober - Traubenfest in Merano
* November - Fest der Madonna della Salute in Venedig
* Dezember - Weihnachtskrippe in Greccio


Hotels
Hotel La Vigna
Hotel Tonnara
Hotel La Casa sul Mare
Hotel Savoia
Hotel Crescenzo          

Restaurants
Gorgonia
La Conchiglia
La Pergola
Caracalè
Pit Bull Steakhouse


Post
Die Post liegt nur wenige Minuten von der Basis entfernt. Die Post hat von Montag bis Freitag von 8.00 - 13.00 Uhr und Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.


Internet
Manche Hotels bieten einen Wireless-Internetzugang (Wifi) an mindestens einem öffentlichen Platz, d.h. Lobby oder Longe, an.  


Mobiltelefone
Das Netzwerk für Mobiltelefone ist in Italien gut ausgebaut. Sie können Ihr eigenes Mobiltelefon nutzen.


Touristeninformationen
Staatliches Italienisches Fremdenverkehrsamt
Neue Mainzer Strasse 26
60311 Frankfurt / Main
Tel.: +49 (0)69 - 237434

Graziella Travel _ +39 081 8969564 www.isoladiprocida.it

(Nach oben)

Banken & Geldwechsel

Banken
Geschäftszeiten: Montag - Freitag: 8.30 bis 13.30 Uhr
Samstag: 8.30 - 13.00 Uhr (nur in den Sommermonaten)
24-Stunden-Geldautomat.


Währungen / Geldwechsel
Währung: Euro
Geldwechsel: Sie können in Italien Geld und Reisechecks bei den meisten großen Banken, Flughäfen und großen Hotels oder in einer der vielen Wechselstuben tauschen. Banken bieten meist einen besseren Kurs.

Aktivitäten & Sport

Schnorcheln & Tauchen
Schnorchelausrüstungen (Flossen, Masken und Schnorchel) stehen kostenlos zur Verfügung. Diese können Sie an der Rezeption abholen.
Procida Tauchzentrum - Tel: 081 8968385 - www.vacanzeaprocida.it
Diving Procida sub l'Isola - Tel: 081 8101478 - procidasub@libero.it 

(Nach oben)

Segelinformationen

Yachthäfen
In den Sommermonaten müssen Sie im Allgemeinen in Voraus anrufen, um einen Liegeplatz in anderen Häfen und Yachthäfen zu reservieren. An Bord finden Sie eine Broschüre mit allen entsprechenden Telefonnummern. Während der Sommermonate ist es äußerst schwierig, im Hafen von Capri einen Liegeplatz zu reservieren. Während der Einführung werden daher andere Alternativen genannt. Die Hafenbehörden werden manchmal die Bootspapiere und den Chartervertrag fordern. Vergessen Sie nicht, die Dokumente wieder mitzunehmen, wenn Sie den Hafen verlassen.

Yachthafenpreise: Von Sailitalia/Moorings stehen im Yachthafen für die erste und letzte Nacht kostenlos Liegeplätze für Sie zu Verfügung. Alle anderen Nächte müssen bezahlt wreden und sind von der Verfügbarkeit abhängig. Das Büro des Yachthafens von Procida befindet sich am Ende des Yachthafens, nicht weit hinter dem Sailitalia/Mooring Büro.


Stromversorgung
Die Stromversorgung ist 220 Volt, 50 Hz AC.  Eventuell wir ein Adapter benötigt.


WLAN

WLAN kann vor Ort gebucht werden und die Nutzung kostet wie folgt:

  • pro Yacht/100 € pro Woche (5GB) – 5 Verbindungen (€50 Kaution für das Modem)

Die WLAN Gebühr ist nicht im Preis Ihrer Charter enthalten.  Um diesen Service zu buchen, kontaktieren Sie bitte unser Verkaufsteam unter +49 (0)6101 55 791 522. Das WLAN wird vor Ort in EUR bezahlt.


Einschränkungen des Segelgebietes
Informationen zum Segelreiver und den Einschränkungen erhalten Sie bei der Reviereinweisung.


Interessante Orte
Bitte besuchen Sie die Törnvorschlag-Seite für weitere Informationen zu den Orten, die Sie während Ihres Segelltörn besuchen können.

Wenn Sie in Procida sind, dann nutzen Sie die Möglichkeit, die nahe gelegenen kulturellen Attraktionen zu besuchen.
Terra Murata – Auf ca. 91 Metern über dem Meeresspiegel liegt der höchste Punkt der Insel - Terra Murata, eine Insel auf einer Insel. Dies war für lange Zeit das historische und kulturelle Zentrum der Insel. Es kann nur über eine Klettertour erreicht werden, auf der man wahrlich fantastische Aussichten auf den Golf von Neapel und dessen Inseln genießen kann.
Marina Corricella – Dies ist nicht nur der schönste Ort auf Procida, sondern auch einer der schönsten Orte weltweit. Pink, Gelb, Weiß, Grün und Rot sind die Farben, die in Corricella vorherrschen. Dies ist ein Fischerdorf, das wie ein Amphitheater am Meer gebaut ist und durch Netze um den Hafendamm umgeben wird. Corricella ist nur über das Meer oder über vier Treppen zu erreichen, was den Charme dieses Ortes noch erhöht. Hier gibt es keine Fahrzeuge, sondern nur die Stimmen der Fischer, die Ihre Netze ausbessern.
Piazza dei Martiri (Semmarézio) - Dies ist eine Geländestufe von Procida. Ein kleiner Platz zwischen Himmel und Meer, ein Kreuzweg zwischen Corricella, Marina Grande und Terra Murata. Der Platz war Schauplatz eines der tragischsten Ereignisse in der Geschichte der Insel: der Erhängung von 16 Menschen, die als Anhänger der Neapolitanischen Republik verurteilt wurden.

Neuer Revier-Guide: Weitere Informationen und Tipps für das vielseitige Segelrevier Italien finden Sie in unserem neuen Italien-Guide.

Verpflegung (Essen & Getränke an Bord)

Einkaufsmöglichkeiten

Es gibt mehrere Supermärkte, die sich in der Nähe der Basis befinden. Geöffnet von Montag bis Samstag 8.30 -13.00 Uhr und 17.30 – 20.30 Uhr. Während den Sommermonaten sind die Supermärkte auch sonntagmorgens geöffnet.

Gesundheit & Sicherheit *Haftungsausschluss

Informationen zu Impfungen und Immunisierungen
Im Allgemeinen besteht in Italien kein Risiko durch ansteckende Krankheiten. 
Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung ist ein internationaler Impfpass keine Pflicht.

Kunden, die weitere Informationen zu Impfungen und Immunisierungen wünschen, kontaktieren bitte:
Das Auswärtige Amt.

(Nach oben)

 

*Haftungsausschluss
*Bitte beachten Sie, dass die Einreise- und Visabestimmungen sowie Impf-und Gesundheitsempfehlungen verschiedener Destinationen sich ändern können. The Moorings ist nicht für die Information über diese Änderungen verantwortlich. Wir bitten Sie, sich vor der Reise über die aktuell gültigen Bestimmungen und Empfehlungen des entsprechenden Landes bei den lokalen Behörden zu informieren.