Martinque Beschreibung

Erwecken Sie Ihre Sinne in einer herrlichen Mischung aus französischem Flair und entspannter karibischer Atmosphäre auf einer Motoryachtcharter in Martinique. Martinique liegt zwischen den Inseln St. Lucia und Dominica in den Kleinen Antillen. Die durch vulkanische Aktivität entstandene Insel bietet Besuchern von allem ein bisschen – sei es köstliche französisch-kreolische Küche, exotische schwarze Sandstrände oder Wandermöglichkeiten in malerischer Kulisse. Martinique ist ein kultureller Schmelztiegel und verbindet den kosmopolitischen und lokalen Charme der Inseln nahtlos. Das macht die Insel zu einem Top-Reiseziel unter modebewussten Fashionistas, Abenteuerlustigen und Segelbegeisterten.

Chartern ab Martinique

Vor dem Hintergrund üppiger tropischer Regenwälder, bewaldeter Berggipfel und atemberaubender Küstenlinien können Sie auf einer Motoryachtcharter in Martinique das tropische Klima der Insel und die wunderbaren Bedingungen in vollen Zügen genießen. Die Temperaturen bewegen sich im Durchschnitt zwischen 24 und 30 °C und stetige nordöstliche Passatwinde wehen das ganze Jahr über. Mit einfacher Navigation nach Sicht und angenehm langen Passagen zwischen den Ankerplätzen sind die Routen unterhaltsam und  flexibel gestaltbar. Das Revier um Martinique bieten überall eine Vielzahl an Mooringbojen.

Martinique Highlights

Eine Yachtcharter in Martinique ist Ihre Eintrittskarte in dieses französisch-karibische Paradies. Martiniques Küsten bieten eine ganze Reihe abgelegener Häfen, erstklassiger Schnorchelplätze und sogar einige heiße Quellen. Die Regenwälder und geführten Wanderwege machen die Insel zu einem Paradies für Wanderer und die Gipfel des Carbet und des Mont Pelée bieten besonders atemberaubende Ausblicke. Die Hauptstadt Fort de France ist das Mekka französisch-karibischer Kultur, die jeder Besucher auf eigene Faust erkunden sollte. Bewundern Sie die natürlichen und erschaffenen Schönheiten im Unterwasser-Skulpturenpark von Saint-Pierre, besuchen Sie die uralte Rumbrennerei von Habitation Clement oder genießen Sie die köstlichen Croissants der Insel. Als Rum-Genießer interessieren Sie sich vielleicht auf für das Martinique Rum Erlebnis auf einer Crewed Yacht Charter ab St. Lucia.

Reiseinformationen

Adresse 
BP279, Le Lamentin 97285
Martinique, Französische Antillen


Öffnungszeiten
Montag - Samstag 8 – 17 Uhr, Sonntag  8 - 13 Uhr


Basiseinrichtungen
Das Wassersportzentrum bietet Touren durch die Mangroven, Glasbodenbootfahrten, Tauchausflüge, Jet-Ski und Motorbootverleih sowie Tagestouren rund um Martinique oder mit dem Katamaran nach St. Lucia an.

  • Freizeitspaß für Familien
  • Fähren nach St. Lucia
  • Tourismusbüro, das Sie bei der Organisation Ihres Urlaubs unterstützt
  • Mietwagenverleih - elektrische Fahrzeuge und Boote stehen ebenfalls zur Verfügung
  • 8 Restaurants und 2 Bar-Lounges
  • 1 Nachtclub
  • 1 Bäckerei und Patisserie
  • 1 Waschsalon
  • 1 Postamt
  • 1 Tabakladen, Lottoannahmestelle und Kiosk
  • Geldumtausch beim Hafenmeister (US-Dollar und Euro, Livre Sterling)
  • 7 Bekleidungs- und Souvenirläden
  • 1 medizinisches Zentrum (u. A. ein Arzt, eine Krankenschwester und ein Zahnarzt, Notdienste in 30 minütiger Entfernung in der Universitätsklinik von Martinique und ein Dialysezentrum fünf Minuten entfernt)

Der internationale Flughafen mit Anbindung in die USA, Kanada, Europa und die Karibik ist 30 Minuten entfernt.

Ankunft & Abreise

Tipps für Ihr Handgepäck

Teil des großen Charms der Karibik macht gerade die Abgeschiedenheit und entspannte Atmosphäre aus. Durch diese Abgeschiedenheit können Verspätungen Ihres Fluges oder verspätetes Gepäck vorkommen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, wichtige persönliche Dokumente, Buchungsbestätigungen und alle notwendigen Medikamente und persönlichen Gegenstände, die nur schwer ersetzbar sind, im Handgepäck mit sich zu führen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, auch Kleidung zum Wechseln und die für Sie wichtigsten Hygieneartikel in das Handgepäck miteinzuplanen.


Flughafen
FDF Martinique Aimé Césaire Internationaler Flughafen


Informationen zu Zoll & Einreise*
Sie benötigen einen gültigen Reisepass & eine Crewliste. 
Das Gültigkeitsdatum darf frühestens 3 Monate nach Ihrer geplanten Rückreise liegen. 


Taxi
Germe : +596 696 25 04 21
Lamon : +596 696 26 03 94
Rodrigue : +596 696 70 74 44
Alexandre : +596 696 91 30 85 - +596 696 42 88 38


Mietwagen
Avis : +596 596 42 11 00
Jumbo Car : +596 596 74 71 77
GD Location : +596 596 58 27 89

Allgemeine Informationen

Offizielle Sprachen: Es wird Französisch gesprochen, Kreolisch und Englisch ist weit verbreitet.


Währung & Zahlungsmittel: EUR - Euro, obwohl US-Dollar und Reiseschecks (die immer seltener werden) mancherorts akzeptiert werden. Größere Geschäfte und Restaurants akzeptieren Kreditkarten als Zahlungsmittel.


Strom: Steckdosen auf Martinique liefern normalerweise zwischen 220 und 240 Volt Wechselstrom. Wenn Sie ein Gerät anschließen, das für 220-240 Volt ausgelegt ist, oder eines für variable Spannungen, benötigen Sie lediglich einen Adapter.


Drohnen 
Die Verwendung von fliegenden Drohnen kann in einigen Revieren eingeschränkt sein. Die aktuellen Drohnenbestimmungen in dieser Destination finden Sie unter https://www.uavsystemsinternational.com/drone-laws-by-country/martinique-drone-laws/


Post: Vor Ort in der Marina


Zeit: Martinique liegt in der atlantischen Zeitzone (GMT-4).

(Nach oben)

Aktivitäten & Sport

  • Sportangeln
  • Ausflüge in den Regenwald
  • Snorcheln und Tauchen


Schnorcheln
Schnorchelausrüstungen befinden sich an Bord jeder Yacht. Bitte prüfen Sie vorab die Verfügbarkeit von Kinder-Größen und nehmen Sie ggf. Ihre eigene Schnorchelausrüstung mit.

Segelinformationen

Mooring- und Anlegegebühren (Preise können je nach Saison variieren)
Ankerplätze und Bojen sind entlang der gesamten Küste vorhanden, und nur in einigen Buchten wird eine geringe Nutzungsgebühr erhoben.


Ankerplätze
Mayreau - Tobago Cays - Union 25 € / Nacht
Mustique: 75 € / Nacht


Zoll
Bequia - Union     35,00 € pro Erwachsenem (Crew inklusive)
                                  17,50 € pro Kind


Segelerlaubnis
Jedes Staatsgebiet wie Martinique, St. Lucia, St. Vincent, die Grenadinen und Grenada erhebt Gebühren. Dies sind Segelgenehmigungen, Hafengebühren und Zollabfertigungsgebühren. Die durchschnittlichen Kosten für eine 45-Fuß-Yacht mit 6 Personen auf einer 2-wöchigen Charter betragen ungefähr 100 US-Dollar. Einige Marinas und Mooringplätze verlangen eine Gebühr von 15-20 US-Dollar pro Nacht.


Nachtsegeln
Nachtsegeln ist ohne Erlaubnis des Basisleiters nicht gestattet und muss im Voraus durch Ausfüllen des Segelerfahrungsnachweises vereinbart werden. Sie müssen Ihre Yacht mindestens eine Stunde vor Sonnenuntergang festgemacht haben.


Einschränkungen des Segelgebietes
Erlaubte Navigationszone: 19°N-9°N / 58°W-68°W. Von den BVI bis nach Venezuela, Los Roques, Aruba, Bonaire und Curaçao, ausgenommen Kuba und Haiti. Venezuela, Los Roques, Aruba, Bonaire und Curaçao sind eher ungewöhnlichere Navigationgebiete für Yachtcharterer.

Es ist strengstens verboten, alleine zu segeln. Mindestens zwei Personen müssen an Bord sein.

Verpflegung

Supermärkte

Appro-Zaguya (https://www.appro-zagaya.fr) bietet nur Online-Bestellung und Lieferung an.

Carrefour Market Marin (https://www.carrefour-marin.fr)  ist ca. 7-10 Minuten mit dem Auto entfernt und bietet auch einen Online-Bestellservice an. 
Öffnungszeten: Montag - Samstag 8 - 20 Uhr, Sonn- und feiertags 8 - 12 Uhr


*Haftungsausschluss
Bitte beachten Sie, dass die Einreise- und Visabestimmungen sowie Impf-und Gesundheitsempfehlungen verschiedener Destinationen sich ändern können. The Moorings ist nicht für die Information über diese Änderungen verantwortlich. Wir bitten Sie, sich vor der Reise über die aktuell gültigen Bestimmungen und Empfehlungen des entsprechenden Landes bei den lokalen Behörden zu informieren.